logo left
logo right
  Home Shareware Freeware Hilfe Über Neues Impressum
Home
Shareware
Kunigunde
Gwendolyn
Namestorm
Freeware
Vornamen
Weitere
Hilfe
Suche
Links
Dreamshare
Über
Neues
Impressum
 
English

Hilfe von Dreamshare

Home Hilfe

Sie hatten sehr wahrscheinlich auch schon einmal ein Problem mit einem Programm von einer grossen Firma, z.B. mit Windows von Microsoft. Haben Sie damals eine e-mail an diese Firma geschrieben? Und wenn ja, haben Sie eine hilfreiche Antwort bekommen? Seltsame Fragen, nicht wahr?

Nun, wenn Sie ein Problem haben mit einem Dreamshare-Produkt, können Sie eine e-mail schreiben, und Sie erhalten eine Antwort, weil ich ganz persönlich zu meinen Produkten stehe (mehr über mich hier), und ich kümmere mich darum. Die Angaben, wie Sie mich kontaktieren können, finden Sie hier.

Bevor Sie sich an mich wenden, können Sie auf folgende Dinge zurückgreifen, um ein Problem eventuell selbst zu lösen: Sie können im Handbuch von Kunigunde nachschauen - es wurde mit dem Ziel geschrieben, informativ und hilfreich zu sein. Sie können die Tutorials im Programm durchgehen - diese können Ihnen eine Menge über die Funktionsweise zeigen. Schliesslich können Sie in der untenstehenden Liste der "häufig gestellten Fragen" nachschauen.


Häufig gestellte Fragen (FAQ - Frequently Asked Questions)

 Kann ich statt J-M-S auch einen anderen Registrierdienst wie z.B. share-it! oder SWREG verwenden, um Kunigunde zu bestellen bzw. zu registrieren?
 Warum bietet Kunigunde nicht die übliche 30-Tage-Testperiode mit voller Funktionalität wie zahlreiche andere Shareware-Programme?
 Ich muss Kunigunde erneut installieren, aber ich habe meine Registrier-Informationen nicht mehr. Was tun?
 Wird es Updates geben für Kunigunde, mit Korrekturen in der Datenbank und mehr Namen?
 Ich habe an einem anderen Ort Informationen über einen Namen gefunden, die etwas ganz anderes sagen als Kunigunde. Was heisst das nun?
 Ich habe einen wichtigen Namen gefunden, der in Kunigunde fehlt. Wie kann das passieren?
 Warum sind in Kunigunde die "westlichen" Namen derart in der Überzahl? Warum nicht mehr Namen aus anderen Kulturen und Ländern, z.B. Indien, Korea oder China?
 Kann ich eine Lizenz für die Kunigunde-Datenbank erwerben, um sie für eigene, möglicherweise kommerzielle Zwecke zu verwenden, z.B. um sie auf einer Website anzubieten?
 Warum hat das Programm den ungewöhnlichen Namen "Kunigunde"?
 Wie steht es mit einer Datenbank und zugehörigem Programm für Familiennamen?
 Wird es Versionen von Kunigunde für andere Plattformen geben, z.B. für Linux oder Mac OS X?

 Kann ich statt J-M-S auch einen anderen Registrierdienst wie z.B. share-it! oder SWREG verwenden, um Kunigunde zu bestellen bzw. zu registrieren?
Nein, im Moment führt der einzige Weg über
J-M-S; Details hierzu finden Sie auf der Seite Kaufen.

 Warum bietet Kunigunde nicht die übliche 30-Tage-Testperiode mit voller Funktionalität wie zahlreiche andere Shareware-Programme?
30 Tage sind mehr als genug für werdende Eltern, um einen Namen für Ihr Kind mit Hilfe von Kunigunde zu finden und dann das Programm wegzulegen, ohne je eine Lizenz dafür zu kaufen. Dieses Möglichkeit der zeitlich eingeschränkten Nützlichkeit besteht für die meiste Shareware nicht, ist aber definitiv ein Problem für Kunigunde.

 Ich muss Kunigunde erneut installieren, aber ich habe meine Registrier-Informationen nicht mehr. Was tun?
Absolut kein Problem - schreiben Sie mir einfach eine kurze
e-mail, und ich sende Ihnen die Informationen kostenlos nochmals zu.

 Wird es Updates geben für Kunigunde, mit Korrekturen in der Datenbank und mehr Namen?
Nach momentaner Planung, ja. Ich werde versuchen, in einem Jahres-Rhythmus Updates herauszugeben. Updates innerhalb derselben Hauptversion, also z.B. von 1.3 auf 1.4, sind für alle registrierten Anwender kostenlos.

 Ich habe an einem anderen Ort Informationen über einen Namen gefunden, die etwas ganz anderes sagen als Kunigunde. Was heisst das nun?
Das kann je nach dem ganz verschiedene Dinge heissen: Es könnte sich um einen Fehler in der Kunigunde-Datenbank handeln. Manchmal gibt es mehrere, miteinander konkurrierende Theorien über die Etymologie eines Vornamen; Kunigunde führt vielleicht eine auf, Ihre Quelle eine andere. Manchmal macht die Wissenschaft Fortschritte; Kunigunde oder Ihre Quelle könnte noch ältere, mittlerweile "überholte" Informationen enthalten. Und schliesslich und bedauerlicherweise sind gewisse Quellen, darunter einige Vornamen-Websites und -Bücher, ungenau und unzuverlässig. Scheuen Sie sich auf alle Fälle nicht, mir Ihren Fund
mitzuteilen.

 Ich habe einen wichtigen Namen gefunden, der in Kunigunde fehlt. Wie kann das passieren?
Aus einem einfachen Grund: Es gibt einfach zuviele Namen! Schon alleine in einem einzigen grösseren Land sind Zehntausende von Vornamen in regelmässigem Gebrauch. Die Anzahl Namen in Kunigunde (10'000) erscheint vielleicht gross, aber die Datenbank ist nicht komplett, in keiner Hinsicht. Auf der anderen Seite sind von einem Land bzw. von einer Sprache, die Kunigunde abdeckt, typischerweise alle häufigen Namen vorhanden, so dass es manchmal gar nicht so einfach ist, einen fehlenden zu finden.

 Warum sind in Kunigunde die "westlichen" Namen derart in der Überzahl? Warum nicht mehr Namen aus anderen Kulturen und Ländern, z.B. Indien, Korea oder China?
Es gibt dafür mehrere Gründe: Ich als Autor von Programm und Datenbank stamme selbst aus dem Westen. Der Grossteil der möglichen Kundschaft für Kunigunde befindet sich in westlichen Ländern. Es gibt über westliche Namen viele gute Informationsquellen, aber über Namen vieler anderer Kulturen nur spärliche.

 Kann ich eine Lizenz für die Kunigunde-Datenbank erwerben, um sie für eigene, möglicherweise kommerzielle Zwecke zu verwenden, z.B. um sie auf einer Website anzubieten?
Wenn Sie ernsthafte Absichten haben, kann es sich auf alle Fälle lohnen, mich zu
kontaktieren, denn erstens bin ich tatsächlich der Inhaber der Datenbank und kann bestimmen, und zweitens bin ich normalerweise durchaus aufgeschlossen gegenüber vernünftigen Geschäften. Was Sie auf jeden Fall nicht tun dürfen, ist die Datenbank einfach so an den Lizenzbedingungen vorbei zu verwenden.

 Warum hat das Programm den ungewöhnlichen Namen "Kunigunde"?
Als ich mit dieser ganzen Vornamen-"Geschichte" anfing, brauchte ich einen Namen für eine entsprechende Website. Ich wollte dabei all den Namen wie "VornamenListe", "VornamenArchiv" oder "VornamenVerzeichnis", die man bereits nach 5 Minuten miteinander zu verwechseln beginnt, aus dem Weg gehen, und landete dabei bei "Kunigunde", einem alten schönen Namen. (Die Website finden Sie
hier.)

 Wie steht es mit einer Datenbank und zugehörigem Programm für Familiennamen?
Kunigunde wird höchstwahrscheinlich immer ein reines Vornamen-Programm bleiben, und ein Programm für Familiennamen wird nicht dazukommen. Ich habe ja schon alleine mit Vornamen alle Hände voll zu tun und an sich keine Chance, je alle einzufangen. Darüber hinaus habe ich bezüglich Familiennamen praktisch keine Erfahrungen.

 Wird es Versionen von Kunigunde für andere Plattformen geben, z.B. für Linux oder Mac OS X?
Leider wahrscheinlich nicht. Kunigunde ist in Visual Basic 6 programmiert, und das ist nur für die Windows-Plattform erhältlich. Es gibt zwar ähnliche Basic-Varianten für andere Betriebssysteme, aber Kunigunde ist ziemlich umfangreich und der Aufwand für eine Portierung wäre trotzdem beträchtlich. Man könnte allerdings die Datenbank auf anderen Plattformen auch anders präsentieren, z.B. als eBook oder als lokale Website. Wenn Sie ernsthaft an einem Projekt interessiert sind und auch bereit, etwas zu investieren,
melden Sie sich bei mir.